Brigitte Kratochwill: Was ist wesentlich? | What is essential?

Das Innerste eines Menschen mit seinen Gefühlen, seinen Ängsten und Wünschen, seinen unaussprechlichen Empfindungen – und das Suchen und Finden – thematisiert Brigitte Kratochwill in ihren Arbeiten, die teils aus persönlicher Erfahrung, teils aus einem dokumentarischen Sinn oder einem Wahrnehmen der Umgebung stammen. Die Konzentration auf die wesentlichen Elemente, die uns als Menschen definieren, möchte sie in ihren Bildern und Gedichten verbalisieren und darlegen. Antoine de Saint-Exupérys berühmter Ausspruch in seinem Werk „Der kleine Prinz“: Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar wird bei Brigitte Kratochwill in diesem Sinne verrändert, dass sie auf der Leinwand, dem Papier oder einem anderen Bildträger diese Gefühle auszudrücken vermag und sie dem Betrachter auch für sein eigenes Empfinden zum Nachdenken darreicht.

Brigitte Kratochwill puts a person’s innermost emotions, fears and desires, his or her inexpressible sensations – as well as aspects of searching and finding – into her work, which stems partly from personal experience and partly from a sense of documenting or exploring her environment. Concentrating on the essential elements that define us as humans, she gives image and voice to these elements in her pictures and poems. Brigitte Kratochwill adjusts Antoine de Saint-Exupéry’s famous line from The Little Prince – “It is only with the heart that one can see rightly; what is essential is invisible to the eye” – to her expression of these emotions on canvas, paper or another medium and presents them to the viewer for their own reflection.

(Gabriele Baumgartner)

Die Seele streicheln

 

Unter deinem Schutz

 

Erfüllung

 

Hingabe

 

Sehnsucht

 

Die Homepage der Künstlerin: www.brigitte-kratochwill.at

 

weich strömend

 

Weitere Beiträge auf unserem Blog

Brigitte Kratochwill: Gedichte (aus dem Bildband: verDICHTUNG)