Josef Mikl: Deckenbild (404 m²) und 22 Wandbilder für den Großen Redoutensaal der Wiener Hofburg (1994-97)

Unauslöschlich mit der österreichischen Kunstgeschichte verbunden, ist Josef Mikl  vor allem durch seinen größten öffentlichen Auftrag: Die Ausgestaltung des Großen Redoutensaales in der Wiener Hofburg. Nachdem 1992 ein verheerender Brand die Ausstattung des Großen Redoutensaales vernichtet hatte, entschloss sich die Republik Österreich für eine Neugestaltung. Mit Hilfe eines Wettbewerbes sollte der geeignete Künstler gefunden werden. … Josef Mikl: Deckenbild (404 m²) und 22 Wandbilder für den Großen Redoutensaal der Wiener Hofburg (1994-97) weiterlesen