Eva Gebetsroither: Kaffeehausgedichte (Lyrik)

Kaffeehausgedichte   Frühstück Morgens aufgetauter Kaffee Kalte Tropfen hängen an den Lippen Der Honig tunkt das Kipferl in den Teig Morgen schon, oh morgen schon Werden wir uns wiedersehen Und brechen doch die Ähren So tauchen sie doch tief Bis zum Grund hinab WIEN Kaltes Glas Buntes Herz Pochende Straße Bewegtes Leben Vom Vergessen zum … Eva Gebetsroither: Kaffeehausgedichte (Lyrik) weiterlesen