WeiterBILDung – und welchen Beitrag KünstlerInnen dazu leisten können

konzept_72

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 11.06.2015, ab 17 Uhr

Ort: ip.forum /  ipcenter.at GmbH . U4 Center . Schönbrunner Straße 218-220 . 1120 Wien

So der Arbeitstitel der begleitenden Ausstellung, die der Frage auf den Grund geht: Kann Fortbildung mehr als nur reine Wissensvermittlung sein? Ist es nicht vielmehr auch eine emotionale, soziale und somit persönliche Weiterentwicklung?

Alfredo Barsuglia, Markus Hiesleitner, Rudolf Heller, Hana Kuchlerova, Ina Loitzl, Stefan Nützel (angefragt): Sechs KünstlerInnen, die im ip.forum ausstellten, öffnen ihre Ateliertüren und gewähren Einblicke in ihre Arbeitsweisen und Schaffensprozesse.

Eine Ausstellung, bei der der Fokus nicht auf dem Kunstwerk selbst liegt, sondern vielmehr auf der Herangehensweise und Umsetzung von künstlerischen Herausforderungen. Und welche Rolle Fortbildung in diesem Kontext spielen kann.

Idee & Konzept: Julia Dorninger & Katharina Tentschert, Projektleitung: Julia Dorninger, Organisation ip.forum: Gabriele Baumgartner, Text: Katharina Tentschert, Fotografie: Claudia Lehner