Stefan Nützel – Blick auf Wien

Wir freuen uns sehr mit diesem Kunstnachmittag die Ausstellung “Blick auf Wien” von Stefan Nützel zu eröffnen.
 Der 1967 in Bayreuth geborene Künstler absolvierte seine künstlerische Ausbildung in Nürnberg und übersiedelte 1998 nach Wien.

In dieser Ausstellung finden sich Arbeiten mit ungewöhnglichen Blickwinkeln auf die Stadt Wien  und ihre Gebäude, Denkmäler, Brücken und Flüsse, zeigt aber auch Einblicke in das Kunsthistorische und das Naturhistorische Museum. Neben Raumansichten dieser Museen mit seinen dort  präsentierten Exponaten werden auch einzelne Kunstwerke, Tierskelette und Skulpturen, zum Sujet erhoben: So finden sich unter anderem neben einer Detailansicht eines Walskelettes auch eine Gruppe römischer Skulpturenportrais ebenso wie eine Ausstellungsansicht mit Besuchern der im Kunsthistorischen Museum gezeigten Francis Bacon Show als Bildthema wieder

Stefan Nützels Arbeiten sind geprägt von der Auseinandersetzung zwischen größtmöglicher Präzision und der größtmöglichen Lockerheit um das Bildthema auf die Malplatte oder Leinwand zu bannen.
Ip-forum_Einladung